Chris Hann hält Eröffnungsvortrag in Szeged

Chris Hann hält Eröffnungsvortrag in Szeged

4. November 2016

Am 4. November 2016 hielt Chris Hann den Eröffnungsvortrag anlässlich der ersten internationalen Konferenz der Hungarian Cultural Anthropology Association in Szeged.

Chris Hann hielt am 4. November 2016 den Eröffnungsvortrag auf der ersten internationalen Konferenz der Hungarian Cultural Anthropology Association, welche sich mit dem Thema “The Anthropology of Encounters” auseinandersetzt. In seinem Vortrag mit dem Titel “Against Fences”, verknüpfte er eine Analyse der unterschiedlichen nationalen Traditionen auf dem Gebiet der Ethnologie mit einem Blick auf die aktuelle Migrationspolitik in Ungarn.

 
loading content