News aus der Abteilung 'Ethnologie, Politik und Governance'

Liste wird gefiltert nach:

Filter zurücksetzen

Seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie geben wir uns nicht mehr die Hand. Was verändert sich dadurch im sozialen Leben und woher kommt diese Geste der Begrüßung überhaupt? Ursula Rao beantwortet in diesem Beitrag des ZDF Fragen nach den Ursprüngen, der Bedeutung und der Zukunft des Händeschüttelns. mehr

Seit April 2020 ist Ursula Rao Direktorin der neuen Abteilung „Ethnologie, Politik und Governance“ am Max-Planck-Institut für ethnologische Forschung in Halle. Sie vollzieht zum 1. September den vollständigen Wechsel von der Universität Leipzig, wo sie acht Jahre (2012-2020) das Institut für Ethnologie geleitet hat.
Ebenfalls im April 2020 hat Biao Xiang den Ruf zum Direktor am MPI angenommen. Xiang wird die neue Abteilung „Anthropologie der wirtschaftlichen Experimente“ leiten. Während des Übergangs von seiner Stelle als Professor für Sozialanthropologie an der Universität Oxford ist er am MPI zunächst auf Teilzeitbasis tätig. Ab September 2021 wird er seine Abteilung dann in Vollzeit leiten. mehr

Zur Redakteursansicht