Spot On | Christoph Brumann – UNESCO-Welterbe

Die Idee des Welterbes und die Macht der Nationalstaaten

Christoph Brumann erzählt von seinen langjährigen Beobachtungen des UNESCO-Welterbekomitees und davon, wie die Spannungen zwischen dem globalen Norden und dem globalen Süden die Vergabe der Welterbetitel beeinflussen.

Spot On | Christoph Brumann – Über die Idee des UNESCO-Welterbes

Sprache: Deutsch
Spieldauer: 3 Minuten
Zur Redakteursansicht