Spot On – Three Minutes of Anthropology mit Luisa Schneider

Luisa Schneider vom Max-Planck-Institut für ethnologische Forschung in Halle spricht in diesen beiden Videos unserer Serie „Spot On – Three Minutes of Anthropology“ über ihre Forschung. Sie beschäftigt sich mit der Privatsphäre, der Intimität und dem staatsbürgerlichen Engagement von wohnungslosen Menschen in Deutschland.
Weitere Informationen zu Luisa Schneiders Forschungsprojekt
Weitere Informationen über wohnungslose Menschen in Deutschland

Spot On – Three Minutes of Anthropology mit Luisa Schneider

Sprache: Deutsch
Spieldauer: 3 Minuten

Spot On – Three Minutes of Anthropology mit Luisa Schneider

Sprache: Englisch
Spieldauer: 3 Minuten
Zur Redakteursansicht