Spot On | Shilla Lee – Ländliche Gesellschaften in Japan

Über ländliche Erneuerungsbewegungen in Tamba-Sasayama

Shilla Lee erforscht die sich verändernde Wahrnehmung des ländlichen Raums in Japan, genauer gesagt, die sozialen Vorstellungen vom ländlichen Raum in Tamba-Sasayama. Sie untersucht, wie die jüngsten Diskussionen über den ländlichen Raum in der Regionalpolitik aufgegriffen werden und wie dies von verschiedenen lokalen Akteuren wahrgenommen wird. Sie will zeigen, dass der ländliche Raum nicht länger als ein Hort traditioneller Werte wahrgenommen werden sollte, sondern als ein innovativer und kreativer Ort, an dem die lokale Bevölkerung wichtige Veränderungen bewirkt.

Spot On | Shilla Lee – Ländliche Gesellschaften in Japan

Sprache: Koreanisch
Spieldauer: 3 Minuten

Spot On | Shilla Lee – Ländliche Gesellschaften in Japan

Sprache: Englisch
Spieldauer: 3 Minuten
Zur Redakteursansicht