Spot On | Hanna Nieber – Astronomie in Afrika

Zum Entstehen einer wissenschaftlichen Disziplin in Madagaskar

Hanna Nieber erzählt von ihrer Forschung in Madagaskar. Dabei beschäftigt sie sich mit dem Entstehen von Astronomie als wissenschaftlicher Disziplin. Dies geschieht vor dem Hintergrund des Aufbaus eines Netzwerks von Radioteleskopen in Südafrika, das bis nach Madagaskar reicht. Hanna interessiert sich insbesondere dafür, welche Auswirkungen die Herausbildung dieser wissenschaftlichen Disziplin auf die Gesellschaft hat und wie dadurch das Verhältnis zwischen Madagaskar, Afrika, der Erde und des Weltalls beeinflusst wird.

Spot On | Hanna Nieber – Über die Entwicklung der Astronomie in Afrika

Sprache: Deutsch
Spieldauer: 3 Minuten
Zur Redakteursansicht