Neue Bücher

Autorin: Anett C. OelschlaegelVerlag: Münster; LIT Verlag

Plural World Interpretations. The case of the South-Siberian Tyvans

Autorin: Anett C. Oelschlaegel
Verlag: Münster; LIT Verlag
Autoren: Christoph Brumann, David BerlinerVerlag: New York; Berghahn

World Heritage on the Ground: ethnographic perspectives

Autoren: Christoph Brumann, David Berliner
Verlag: New York; Berghahn
Autorin: Sandra CalkinsVerlag: New York, Oxford; Berghahn

Who Knows Tomorrow? Uncertainty in North-Eastern Sudan

Autorin: Sandra Calkins
Verlag: New York, Oxford; Berghahn

Neues in der Mediathek

Meine Feldforschung 2013/2014 thematisierte, wie die Turkana hybride Lebensformen zwischen traditionellem Hirtentum und moderner Marktökonomie entwickelt haben. Hiervon zeigt der Film einige Aspekte.
Autor: Harald Müller-Dempf

Turkana 2014

Meine Feldforschung 2013/2014 thematisierte, wie die Turkana hybride Lebensformen zwischen traditionellem Hirtentum und moderner Marktökonomie entwickelt haben. Hiervon zeigt der Film einige Aspekte.

Autor: Harald Müller-Dempf

Max-Planck-Institut für ethnologische Forschung

Max-Planck-Institut für ethnologische Forschung

Das Max-Planck-Institut für ethnologische Forschung ist eines der weltweit führenden Forschungszentren auf dem Gebiet der Ethnologie (Sozialanthropologie). Forschungsleitend ist die vergleichende Untersuchung gegenwärtiger sozialer Wandlungsprozesse. Besonders auf diesem Gebiet leisten die Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen des Institutes einen wichtigen Beitrag zur ethnologischen Theoriebildung, befassen sich darüber hinaus in ihren Projekten oft auch mit Fragestellungen und Themen, die im Mittelpunkt aktueller politischer Debatten stehen. [mehr]
⬛   BLOGS
⬛   REALEURASIA Blog

Ramadan in a hot June: Slowing Work in Fasting Time

Autorin: Ceren Deniz
19. August 2016

 
loading content