Kontakt

profile_image
Anita Schroven
Gleichstellungsbeauftragte
Telefon:+49 345 2927180
Berit Westwood
stellv. Gleichstellungsbeauftragte
Telefon:+49 345 2927203

Kontakt MPG

profile_image
Dr. Ulla Weber
Zentrale Gleichstellungsbeauftragte
Telefon:+49 89 2108-1421

Chancengleichheit

Chancengleichheit

Die Max-Planck-Gesellschaft (MPG) hat das Ziel, das im Grundgesetz verankerte Gleichstellungs- und Gleichbehandlungsgebot umzusetzen. Um eine ausgewogene Beschäftigung von Frauen und Männern zu erreichen, fördert die MPG eine nachhaltige Umsetzung der familienbewussten Personalpolitik.

Chancengleichheit hat verschiedene Aspekte, die wir unabhängig voneinander umsetzen wollen:

  •     Vereinbarkeit von Forschung und Familie
  •     Förderung von (Nachwuchs)Wissenschaftler*Innen
  •     Karriereentwicklung und Mentoring
Welche Schwerpunkte die Vizepräsidentin Angela Friederici in der Kommissionsarbeit setztMaxPlanck Journal | Namen und Nachrichten aus der Max-Planck-Gesellschaft | 4/2016

"Chancengleichheit:
eine Chance für die MPG"

Welche Schwerpunkte die Vizepräsidentin Angela Friederici in der Kommissionsarbeit setzt

MaxPlanck Journal | Namen und Nachrichten aus der Max-Planck-Gesellschaft | 4/2016

Audit berufundfamilie

Die Max-Planck-Gesellschaft wurde 2016 zum vierten Mal von der gemeinnützigen berufundfamilie GmbH für familienbewusste Personalpolitik ausgezeichnet.

Die örtliche Gleichstellungsbeauftragte wirkt bei allen personellen, organisatorischen und sozialen Maßnahmen mit, die die Gleichstellung von Frauen und Männern, die Vereinbarkeit von Familie und Erwerbstätigkeit sowie den Schutz vor sexueller Belästigung und Mobbing am Arbeitsplatz betreffen.

 
loading content