Friendship and Kinship

Freundschaft und Verwandtschaft: zur Unterscheidung und Relevanz zweier Beziehungssysteme. Eine vergleichende Studie mit besonderer Berücksichtigung der Fulbe-Gesellschaften Nordkameruns

Teilprojekt im Projekt “Freundschaft und Verwandtschaft”, gefördert durch die VolkswagenStiftung

Projektlaufzeit: 01.09.2002 – 31.08.2005

Kooperationspartner:

Günther Schlee (Max-Planck-Institut für ethnologische Forschung)
Rudolf Stichweh (Soziologisches Seminar der Universität Luzern)
Frank Rexroth (Seminar für Mittlere und Neuere Geschichte der Georg-August Universität Göttingen)
Peter Schuster (Fakultät für Geschichtswissenschaft und Philosophie der Universität Bielefeld)
Fritz Trillmich (Lehrstuhl für Verhaltensforschung der Universität Bielefeld)

Teilprojekt des MPI: Friendship and Kinship: on the difference and relevance of two systems of social relationships. The case of the Fulbe societies of northern Cameroon and northern Benin

Projektbearbeiterin: Martine Guichard

Publikation:
Johannes F. K. Schmidt, Martine Guichard, Peter Schuster, Fritz Trillmich (Hrsg.) 2007
Freundschaft und Verwandtschaft. Zur Unterscheidung und Verflechtung zweier Beziehungssysteme

 
loading content
Zur Redakteursansicht