Claudia Lang: „Mich interessiert, wie Menschen psychische Gesundheit neu denken in Zeiten zunehmender Digitalisierung und sich verändernder Umwelten.“

Claudia Lang

Mich interessiert, wie Menschen psychische Gesundheit neu denken in Zeiten zunehmender Digitalisierung und sich verändernder Umwelten.

Lukas Ley:
Die Sozialanthropologie ermöglicht es mir, andere Zukünfte zu denken und mitzuschaffen.

Anthropology allows me to unravel and build towards other futures.

Lukas Ley

Die Sozialanthropologie ermöglicht es mir, andere Zukünfte zu denken und mitzuschaffen.

Bayar Dashpurev:
In meiner Arbeit untersuche ich die Einflüsse von Umweltrechten in der Südgobi, wo Bergbau die wichtigste wirtschaftliche Grundlage ist.

Bayar Dashpurev

In meiner Arbeit untersuche ich die Einflüsse von Umweltrechten in der Südgobi, wo Bergbau die wichtigste wirtschaftliche Grundlage ist.

Hanna Nieber:
In meiner Forschung beschäftige ich mich mit madagassischen Astronom:innen, die sich, in Madagaskar verankert, mit der Welt vernetzen, indem sie sich der Erforschung des Weltalls widmen.

Hanna Nieber

In meiner Forschung beschäftige ich mich mit madagassischen Astronom:innen, die sich, in Madagaskar verankert, mit der Welt vernetzen, indem sie sich der Erforschung des Weltalls widmen.

Arne Harms

Arne Harms

Sozialanthropologie hilft mir zu verstehen, wie Menschen mit Umwelten leben, die sich im Wandel befinden.

Sophie Nakueira
Mit ethnografischen Methoden kann ich beschreiben, wie Gesetze und politische Entscheidungen in bestimmten Kontexten erlebt werden und Erkenntnisse darüber gewinnen, warum politische Maßnahmen erfolgreich sind oder scheitern.

Sophie Nakueira

Mit ethnografischen Methoden kann ich beschreiben, wie Gesetze und politische Entscheidungen in bestimmten Kontexten erlebt werden und Erkenntnisse darüber gewinnen, warum politische Maßnahmen erfolgreich sind oder scheitern.

Mit Hilfe der Ethnologie kann ich untersuchen, welche Rolle das Recht im Kampf um Gerechtigkeit in Kontexten spielt, in denen es keine Rechtsstaatlichkeit gibt.

Abduletif Kedir Idris

Mit Hilfe der Ethnologie kann ich untersuchen, welche Rolle das Recht im Kampf um Gerechtigkeit in Kontexten spielt, in denen es keine Rechtsstaatlichkeit gibt.

Sozialanthropologie gibt mir die Möglichkeit zu untersuchen, wie Menschen in schwierigen Lebenssituationen mit Krankheit umgehen und medizinische Versorgung erwarten.

Samiksha Bhan

Sozialanthropologie gibt mir die Möglichkeit zu untersuchen, wie Menschen in schwierigen Lebenssituationen mit Krankheit umgehen und medizinische Versorgung erwarten.

Biao Xiang: Ich möchte der Frage nachgehen, welche Veränderungen möglich sind, wenn wir gleichzeitig mit großer Unsicherheit und struktureller Stagnation zu kämpfen haben.

Biao Xiang

Ich möchte der Frage nachgehen, welche Veränderungen möglich sind, wenn wir gleichzeitig mit großer Unsicherheit und struktureller Stagnation zu kämpfen haben.


Nachrichten

Als 2015 Tausende Geflüchtete nach Europa kamen, waren die Solidarität groß und die Hilfsangebote vielfältig. Besonders unbegleitete Kinder und Jugendliche wurden mit Empathie empfangen. Für sie ...

Vom 21. bis 22. September 2022 fand am Max-Planck-Institut für ethnologische Forschung ein Workshop mit dem Titel „Colonialism and Transgenerational Memory in Europe“ statt. Organisiert wurde die ...

Publikationen


Self as method. Thinking through China and the world
Frontiers of belonging: the education of unaccompanied refugee youth
Cargoes in motion: materiality and connectivity across the Indian Ocean
Entrepreneurs of identity. The Islamic State’s symbolic repertoire
Ethnographers before Malinowski: pioneers of anthropological fieldwork
Across the waves: strategies of belonging in Indian Ocean island societies
Wine is our bread. Labour and value in Moldovan winemaking
Boomtown. Runaway globalisation on the Queensland coast
"Saisir l'État" Les conflits d'héritage, la justice et la place du droit à Cotonou
The Oxford handbook of law and anthropology
Normativity and diversity in family law: lessons from comparative law
The Taiji government and the rise of the warrior state: the formation of the Qing Imperial Constitution

Neues in der Mediathek


Spot On | Hanna Nieber – Astronomie in Afrika

Spot On | Hanna Nieber – Astronomie in Afrika

Video
Zum Entstehen einer wissenschaftlichen Disziplin in Madagaskar
Wissenschaft im Gespräch: Wahrheit – Was kann man noch glauben?

Wissenschaft im Gespräch: Wahrheit – Was kann man noch glauben?

Podcast
Live-Mitschnitt vom 25. Mai 2022 zum Nachhören: „Wissenschaft im Gespräch: Wahrheit – Was kann man noch glauben?“ Mit Carolin Görzig.
Spot On | Mathias Krabbe – Die Kreditkrise in Polen

Spot On | Mathias Krabbe – Die Kreditkrise in Polen

Video
Über die Situation polnischer Kreditnehmer
Spot On | Shilla Lee – Ländliche Gesellschaften in Japan

Spot On | Shilla Lee – Ländliche Gesellschaften in Japan

Video
Über ländliche Erneuerungsbewegungen in Tamba-Sasayama
Spot On | Stefan Millar – Die Rolle des Staates in Flüchtlingslagern

Spot On | Stefan Millar – Die Rolle des Staates in Flüchtlingslagern

Video
Wie Staaten die politische Struktur von Flüchtlingslagern prägen
Spot On | Julia Morris – Ausgelagerte Grenzüberwachung

Spot On | Julia Morris – Ausgelagerte Grenzüberwachung

Video
Wie westliche Regierungen die Grenzüberwachung auslagern
Book Chat – Monks, Money and Morality

Book Chat – Monks, Money and Morality

Video
In diesem Video spricht Jovan Maud mit den Herausgebern des Buches Monks, Money and Morality: Christoph Brumann, Saskia Abrahms-Kavunenko und Beata Świtek.
Spot On | Christoph Brumann – UNESCO-Welterbe

Spot On | Christoph Brumann – UNESCO-Welterbe

Video
Die Idee des Welterbes und die Macht der Nationalstaaten
Spot On | Hassan Hussein Kochore – Altersbestimmung in Kenya

Spot On | Hassan Hussein Kochore – Altersbestimmung in Kenya

Video
Über verschiedene Modelle der Altersbestimmung im Norden Kenias
Wer lebt auf der Straße?

Wer lebt auf der Straße?

Podcast
Luisa Schneider in einem detektor.fm-Podcast über Wohnungslosigkeit
Spot On | Yohannes Yitbarek Ejigu – Staatsinterventionen in Äthiopien

Spot On | Yohannes Yitbarek Ejigu – Staatsinterventionen in Äthiopien

Video 10. Juli 2021
Yohannes Yitbarek Ejigu forscht über die Entwicklungspolitik in Südäthiopien. In diesem Video spricht er über die jüngsten Konflikte zwischen den agro-pastoralen Hamar-Gemeinschaften und der Distriktverwaltung.
Spot On – Three Minutes of Anthropology mit Pablo Ampuero Ruiz

Spot On – Three Minutes of Anthropology mit Pablo Ampuero Ruiz

Video
In diesem Video spricht Pablo Ampuero Ruiz über seine ethnologische Forschung bei einheimischen Arbeitsmigranten in Südchina.
Spieldauer: 3 Minuten
Zur Redakteursansicht