Kaiser Haile Selassie I. Seine Beisetzung und die Rastafari in Shashamane, Äthiopien. Zweiteilige Dokumentation

Hauptthema des zweiteiligen Dokumentarfilms ist die Beisetzung von Kaiser Haile Selassie I. von Äthiopien. Er starb 1975, wurde aber erst 25 Jahre später bestattet. Die Beisetzung fand am 5. November 2000 in Addis Abeba statt. Die Zeremonie dauerte den ganzen Tag und wurde hauptsächlich an drei Orten durchgeführt, dem Meskel Square, der St. Georg Kirche und der Dreifaltigkeitskathedrale. Einige Rastafari, die Kaiser Haile Selassie I. als Gott und Messias verehren, schlossen sich stellenweise der Zeremonie an. Der erste Teil der Dokumentation begleitet und kommentiert die Feierlichkeiten. Der zweite Teil zeigt die Sichtweisen der Rastafari über die Beisetzung durch Interviews mit Rastafari in Shashamane, Äthiopien und Verwandten des Kaisers (Interviewzeitraum: 2012, 2013, 2017, 2018).

Haile Selassie Film Projekt

Videos zum Herunterladen

Teil I: Die Beisetzung von Kaiser Haile Selassie I

Teil II: Kaiser Haile Selassie I. und seine „Beisetzung“ – Sichtweisen der Rastafari in Shashamane, Äthiopien

Teil I: Die Beisetzung von Kaiser Haile Selassie I.

Der erste Teil der Dokumentation begleitet und kommentiert die Beisetzung von Kaiser Haile Selassie I. von Äthiopien. Er starb 1975, wurde aber erst 25 Jahre später bestattet. Die Beisetzung fand am 5. November 2000 in Addis Abeba, Äthiopien statt. Die Zeremonie dauerte den ganzen Tag und wurde hauptsächlich an drei Orten durchgeführt, dem Meskel Square, der St. Georg Kirche und der Dreifaltigkeitskathedrale.

Team: Verena Böll, Ambaye Ogato, Robert Dobslaw
Spieldauer: 45 Minuten



Teil II: Kaiser Haile Selassie I. und seine „Beisetzung“ – Sichtweisen der Rastafari in Shashamane, Äthiopien


Der zweite Teil zeigt die Sichtweisen der Rastafari über die Beisetzung durch Interviews mit Rastafari in Shashamane, Äthiopien und Verwandten des Kaisers (Interviewzeitraum: 2012, 2013, 2017, 2018).

Team: Verena Böll, Ambaye Ogato, Robert Dobslaw
Spieldauer: 45 Minuten
Zur Redakteursansicht