Ethnographische Filme

Ein Überblick der Dokumentationen und Videos, die Filmen als Forschungmethode anwenden - veröffentlichte Videos und Filme in Bearbeitung

Members and associates of the Department ‘Integration and Conflict’ published or will publish the following Ethnographic Films. 

Veröffentlichte Filme

Harald Müller-Dempf und seine Forschung im Sudan und in Kenia

Seit 2006 begleitet mich meine Filmkamera auf meinen Forschungsreisen im östlichen Südsudan bei den Toposa und in Nordwest-Kenia bei den Turkana. Die daraus entstandenen filmischen Notizen dokumentieren Aspekte des Lebens dort, mit jeweils unterschiedlichen Schwerpunkten, die in ihrer Summe einen Eindruck des dortigen Lebens geben. Dabei ist mir vor allem Authentizität wichtig. Keine Szene ist gestellt oder nachgedreht, alles ist in einer vertrauensvollen Atmosphäre mit Einverständnis der Handelnden gefilmt. Es wird auf spektakuläre Einstellungen und Tonkulissen verzichtet, denn das Dargestellte soll nicht als exotische Sensation, sondern als dort normaler Lebensablauf verstanden werden. Dazu gehört auch, dass sich der Rhythmus der Filme der Lebensgeschwindigkeit der Menschen anpasst.

Kaiser Haile Selassie I. Seine Beisetzung und die Rastafari in Shashamane, Äthiopien. Eine zweiteilige Dokumentation.

Teil I: Die Beisetzung von Kaiser Haile Selassie I. Deutschland, 2018. 45 Min.

Teil II: Kaiser Haile Selassie I. und seine „Beisetzung“ – Sichtweisen der Rastafari in Shashamane, Äthiopien. Deutschland, 2019. 45 Min.

Hauptthema des zweiteiligen Dokumentarfilms ist die Beisetzung von Kaiser Haile Selassie I. von Äthiopien. Er starb 1975, wurde aber erst 25 Jahre später bestattet. Die Beisetzung fand am 5. November 2000 in Addis Abeba statt. Die Zeremonie dauerte den ganzen Tag und wurde hauptsächlich an drei Orten durchgeführt, dem Meskel Square, der St. Georg Kirche und der Dreifaltigkeitskathedrale. Einige Rastafari, die Kaiser Haile Selassie I. als Gott und Messias verehren, schlossen sich stellenweise der Zeremonie an. Der erste Teil der Dokumentation begleitet und kommentiert die Feierlichkeiten. Der zweite Teil zeigt die Sichtweisen der Rastafari über die Beisetzung durch Interviews mit Rastafari in Shashamane, Äthiopien und Verwandten des Kaisers (Interviewzeitraum: 2012, 2013, 2017, 2018). mehr

Work in Progress

Ina Schroeder

Zur Redakteursansicht